Workshops

Du möchtest etwas neues ausprobieren oder unverbindlich reinschnuppern, ob unsere Kurse etwas für Dich sind? Unsere Workshops sind der perfekte Einstieg in die Welt des Yoga.

Vor Ort: zeitlos Studio & Loft

Aerial Yoga Schnupperworkshop


Hast Du Dich schon immer mal gefragt, wie es sich anfühlt Yoga in einem Tuch zu machen? Das Tuch erleichtert viele Yoga-Asanas und macht sie für jeden gut umsetzbar. 2 Stunden zum Ausprobieren:

Vor Ort: Zeitlos Loft & Studio

Hatha Yoga

(von den Krankenkassen bezuschusste Kurse)

8 Wochen Kurse, die von den Krankenkassen unterstützt werden. Es erwartet Dich ein Mix aus Atemübungen, Yoga sowie ein wohltuende Entspannung zum Abschluss. Hatha Yoga verbessert nachweislich die Gesundheit des Herzens, führt zu erholsamem Schlaf, macht dehnbarer und stärker und kann einigen Studien zufolge sogar Depressionen entgegenwirken. 

Die Kurse eignen sich sowohl für Anfänger wie auch für Geübte. Alle Übungen werden achtsam angeleitet und es werden genaue Korrekturen gegeben. Du kannst an den Kursen auch online teilnehmen, solltest Du Erkältungssymptome haben oder Dich an einem anderen Ort aufhalten. Am Ende des Kurses erhältst Du eine Teilnahmebestätigung, die Du bei Deiner Krankenkasse einreichen kannst.


Vor Ort: Zeitlos Loft

Yoga 65+ (auf dem Stuhl, von den Krankenkassen bezuschusst)

Yoga für Senioren beginnt sanft und entwickelt schrittweise Flexibilität, Muskelkraft und Atemvolumen. Die Yogaübungen werden teilweise mit Hilfe eines Stuhls oder auf auf einem Stuhl sitzend durchgeführt und halten Muskeln und Gelenke beweglich, kräftigen die inneren Organe und stärken den Kreislauf, ohne Müdigkeit zu verursachen. Körper-, Entspannungs- und Atemübungen helfen die Lebensenergie hoch zu halten. Übungen zur Stärkung des Beckenbodens richten das Becken auf, stärken die Kontinenz und strecken die Wirbelsäule.

Denn Vitalität, Gesundheit und geistige Frische hängen nur bedingt mit dem biologischen Alter zusammen. Yoga hilft zu einem erfüllten, selbstbestimmten Leben mit hoher Lebensqualität und Sinnfindung in allen Lebensabschnitten.

Neben einem Stuhl werden für eine schonende und trotzdem präzise Ausübung der Positionen Hilfsmittel wie Yogablöcke, Gurte, Decken und Therabänder genutzt. Diese sind im Studio vorhanden.


Vor Ort: Zeitlos Loft

Yoga für Einsteiger (4-Wochen-Kurs)

Möchtest Du gerne Yoga praktizieren, traust Dich aber nicht in einen regulären Kurs, da Du noch nie Yoga gemacht hast? Lass Dich liebevoll an die Hand nehmen von unseren ausgebildeten Yogalehrerinnen und ihrer jahrelangen Yogaerfahrung. In diesem 4-Wochen-Kurs führen wir Dich in die Welt des Yoga ein. Du darfst mit uns die Yogaatmung kennenlernen und die Grundübungen erlernen. Mit diesem Wissen bist Du fit für alle unsere weiterführenden Yogaklassen.


Vor Ort: Zeitlos Studio

Yoga für Schwangere (von den Krankenkassen bezuschusster Kurs)

Für viele Frauen ist die Schwangerschaft eines der wichtigsten Erlebnisse ihres Lebens. Das Wissen des Yoga bereitet Dich als Schwangere auf das “Mama-Sein” vor und hilft Dir von Anfang an eine innige und liebevolle Beziehung zu Deinem Baby aufzubauen. Ein guter Mix aus Bewegung, Entspannung und persönlichem Austausch fördert Dein Wohlbefinden in der Schwangerschaft und darüber hinaus.

Spezielle Asanas helfen Wasseransammlungen in den Beinen und Verdauungsbeschwerden vorzubeugen und auch die typischen Rückenschmerzen können verbessert werden. Yogische Atemübungen und Meditationen entspannen nicht nur Dich sondern schenken Deinem Baby ein Gefühl von Geborgenheit.

Ab der 13. Schwangerschaftswoche bis zum Geburtstermin ist dieser Kurs für Dich optimal.


Vor Ort: Zeitlos Studio

Pilates – Mehr Power und Stabilität im Alltag

(von den Krankenkassen bezuschusster Kurs)

8 Wochen Kurs, der von den Krankenkassen unterstützt wird. 

Unser moderner Alltag reduziert sich immer mehr auf einseitige Bewegungsmuster, dabei bleiben unsere funktionellen Kraftfähigkeiten auf der Strecke. Mit diesem Kurs erlebst du eine gezielte Ganzkörperkräftigung hin zur individuellen und nachhaltigen Trainingssteuerung nach dem Pilatesprinzipien.

Dabei werden gezielt rumpf-stabilisierende Muskelgruppen angesprochen, Bewegungen harmonisch miteinander kombiniert, die Atmung eingesetzt und die natürliche Aufrichtung verbessert.


Vor Ort: Zeitlos Loft

Breathwork Journey Letting Go – „Loslassen“

In dieser transformativen Breathwork Journey (Atemreise) löst Du mit einer gezielten, aktivierenden Atemübung Anspannungen, Stress und Themen, die Dich belasten.

Es ist wissenschaftlich belegt, dass 95% unserer Gehirnaktivität unterbewusst stattfindet. Durch die Atemführung erreichen wir dass das Unterbewusstsein, das Ego zurück fährt und das Lösen von Themen und Emotionen möglich wird.

Sofern eine oder mehrere Kontraindikationen aus Dich zutreffen ist eine Teilnahme an dieser Journey leider nicht möglich!

  • Schwangerschaft
  • Herz-Kreislauf-Probleme
  • Bluthochdruck oder zu niedriger Blutdruck
  • chronische Atemwegserrkankung
  • Einnahme von schweren Medikamenten
  • schwere Geisteskrankheit
  • Vorgeschichte mit Aneurysmen
  • Krampfanfälle, Epilepsie
  • Osteoporose

Vor Ort: Zeitlos Loft

Summer MoonFlow – Aerial Dance Special

Wir feiern die Energie des Vollmonds!

Das Gefühl des Sommers und die Magie des Vollmonds – wir zelebrieren das Leben in all seiner Fülle!

Lebensfreude – die Leichtigkeit des Sommers – Energie – Verbundenheit und auch Dankbarkeit – all das darfst Du spüren während Du durch eine weiblich fließende und doch kraftvolle Choreografie tanzt.

Damit Du Dich ganz dem Flow hingeben und genießen kannst, wäre es gut wenn Du die Basics im Aerial Yoga schon kennst und dem Tuch vertraust. (ich werde vorher in meinen Aerial Stunden die Elemente des Flows mit Euch üben 🙂 )

Nach unserem DanceFlow genießen wir zusammen einen alkoholfreien Cocktail und wenn Ihr mögt tanzen wir danach einfach weiter – Open End 🙂 Dance into the Night and Go with the Flow 💙🌕

Wir freuen uns mit Euch zu feiern!


Vor Ort: Zeitlos Loft

Glücks-Seminar 

In diesem Workshop erfährst Du, wie Du die innere Haltung erlangen kannst um Glück zu empfinden und Du erlebst, wie Du innere Glückseligkeit unabhängig vom äußeren Einflüssen erschaffen kannst.

Die Rolle des Unterbewusstseins wird einbezogen. Mit verschiedenen Techniken und Meditationen lädst Du die Freude, die Fülle und die Liebe in Dein Leben ein. Die Atemübungen, Visualisierungstechniken und Körperübungen stärken außerdem Deine Resilienz.


Vor Ort: Zeitlos Studiogarten

Yin trifft auf Kakao – Summerspecial 💛

In diesem Workshop verbinden wir uns nicht nur mit unserer eigenen wahren Essenz, sondern stellen auch untereinander eine wohltuende Verbundenheit her.

In der heutigen, schnelllebigen Welt gönnen wir uns einige kostbare Stunden der Stille – des Innehaltens – des Eintauchens in die weibliche Energie. In Kombination mit der mütterlichen Energie des Kakaospirits öffnen wir sanft unser Herzchakra. So stärken wir die Liebe zu und Selst und kultivieren ein tiefes Gefühl der Dankbarkeit.


2 -tage Kompaktkurs. Krankenkassenzertifiziert

Hormonyoga

 

Eine natürliche und ganzheitliche Methode um die Produktion der weiblichen Hormone Östrogen und Progesteron anzuregen und die Ausschüttung des Stresshormons Cortisol zu reduzieren.

Dieser Kompakt Kurs ist von den Krankenkassen anerkannt und so konzipiert, dass Du die Hormonyoga Übungsreihe nach Dinah Rodrigues sowie alles Wissenswerte rund um die hormonelle Balance der Frau erlernst. Hier werden bestimmte Yoga-Techniken wie Atemübungen und Körperhaltungen miteinander kombiniert. Eine Technik, die den Hormonhaushalt der Frau in Balance bringen kann.

Besonders hilfreich ist Hormonyoga in den Wechseljahren, bei PMS, unerfülltem Kinderwunsch oder bei hormonellen Störungen wie einem unregelmäßigem Zyklus.

Der Kurs wird von Sandra Beer und Angela Mahadevi gemeinsam geleitet.

Am Ende des Kurses erhältst Du eine Teilnahmebestätigung, die Du bei Deiner Krankenkasse für die Rückerstattung der Kursgebühr (bis zu 80%) einreichen kannst.


Vor Ort: Zeitlos Loft

Handstand Workshop

für mehr Selbstvertrauen und eine starke Mitte

Selbstvertrauen und eine starke Körpermitte sind wichtige Bestandteile eines gesunden und ausgeglichenen Lebensstils. In diesem Workshop hast Du die Gelegenheit, eine anspruchsvolle yogische Übung (Handstand im Sanskrit: Adho Mukha Vrksasana ) zu erlernen und gleichzeitig das Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten zu stärken. Du wirst Schritt für Schritt an den Handstand herangeführt, wobei sowohl die technischen Aspekte als auch die mentalen und emotionalen Herausforderungen berücksichtigt werden.

Der Workshop beginnt mit einer Aufwärmphase, um den Körper auf die Übung vorzubereiten. Es werden spezifische Dehnungen und Kräftigungsübungen durchgeführt, um die notwendige Flexibilität, Kraft und Stabilität aufzubauen. Danach erlässt Du eine detaillierte Anleitung zur richtigen Ausrichtung der Hände, Arme und Schultern sowie zur Platzierung der Beine und des Rumpfes. Dabei wird auf Deine individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten Rücksicht genommen, um ein angemessenes Lernniveau zu ermöglichen.


Vor Ort: Zeitlos Loft

„Aerial Yoga für Pärchen“

In diesem Workshop dürft Ihr zu zweit ins Tuch, miteinander schwingen, gemeinsam schwerelos werden und Euch unterstützen. Ein ganz besonderes Erlebnis, dass Euch spielerisch miteinander verbindet. Vielleicht hast Du ja schon lange den Wunsch mit Deinem Liebsten / Deiner Liebsten zu „fliegen“? Hier ist das ganz einfach möglich. Aerial Yoga zu zweit macht unglaublich viel Spaß und ist auch für Anfänger und Freund/innen geeignet… Die Anmeldung gilt pro Pärchen! Freue mich riesig auf Euch beide! 


NEU & VOR ORT: ZEITLOS LOFT

Selbstverteidigungskurs

Ein Tagesworkshop in dem Du unabhängig von Alter und Kondition das theoretische und praktische Wissen zur Vermeidung bzw. Verteidigung in Gefahrensituationen erlernst. Oft ist es die eigene Ohnmacht, die einen Angreifer stark macht. Daher geht es vor allem darum selbstsicher aufzutreten und im Notfall handlungsfähig zu sein. Dies ist auch in anderen alltäglichen Situationen von Vorteil.


Vor Ort: Zeitlos Loft

Einführung in die Bhagavad Gita

In diesem Seminar sollen fundamentale Aussagen der Bhagavad Gita dargelegt werden. Es geht um eine Spiritualität, die konsequent und geradlinig unerschütterliche Klarheit und Gelassenheit zum Ziel hat und einen praktischen weg zeigt, diese innere Stabilität ungeachtet aller Veränderungen zu erfahren.

In Vorträgen, Fragen und Antworten, soll das Wissen das in uns allen bereits vorhanden ist, wieder zum Vorschein kommen. Dabei geht es weniger um eine religionsgeschichtliche oder textkritische Auseinandersetzung, als um den Versuch, diese Weisheiten für uns heute wieder lebendig werden zu lassen.

“Wissen ist besser als der bloße Vollzug von Ritualen, Meditation ist besser als Wissen. Der Verzicht auf die Früchte der eigenen Taten ist besser als Meditation. Warum? Weil dem Aufgeben von Erwartungen sofort Frieden folgt.“ (Bhagavad Gita)

Du kannst dieses Seminar auch zusammen mit dem Seminar „Das Yogasutra des Patanjali – Einführung & Vertiefung“ (Eberhard Bärr) vom 8.3. – 9.3.25 buchen.

Eberhard Bärr hat 15 Jahre in Indien gelebt und wurde dort zum Yogalehrer im Vivekananda Institut in Bangalore ausgebildet. Er verbrachte 10 Jahre mit seinem Lehrer Sukumar in Südindien und hielt dort und in Europa mit ihm zusammen Seminare. In dieser Zeit vertiefte er sein Wissen in die indische Vedanta-Lehre und ist im deutschsprachigen Raum ein gefragter Referent für eine praktische und alltagstaugliche Yoga Philosophie. Sein informeller und oft humorvoller Unterrichtsstil öffnet mit Leichtigkeit die Türen zu der tiefen Weisheit von Yoga und wirkt mit vielen von ihm einprägsam formulierten Sätzen nachhaltig bis in den Alltag hinein.

Mehr Information zu Inhalten und Terminen von Seminaren mit Eberhard Bärr findest Du auf der Website: www.upasana.de


Vor Ort: Zeitlos Loft

Das Yogasutra des Patanjali – Einführung und Vertiefung

Im Yogasutra macht Patanjali verständlich warum der Geist beruhigt werden sollte und was sich alles hinter dieser Empfehlung verbirgt. Die Ruhe des Geistes macht uns erreichbar für etwas, das nicht intellektuell oder mit den Sinnen erfasst werden kann.

„Yogah cittavrtti-nirodhah“ (Yoga Sutra 1.2)

“Yoga ist das Zur-Ruhe-Bringen der Bewegungen des Geistes“

In diesem Seminar werden die fundamentalen Aussagen dieses Textes in verständlicher Weise dargelegt. Es geht um eine Spiritualität, die konsequent und geradlinig unerschütterliche Klarheit und Gelassenheit zum Ziel hat und einen praktischen Weg zeigt, diese Stabilität ungeachtet aller Veränderungen zu erfahren.

In Vorträgen, Fragen und Antworten wird das Wissen, das in uns allen bereits vorhanden ist, wieder zum Vorschein kommen. Dabei geht es weniger um eine textkritische Auseinandersetzung, als um den Versuch, diese Weisheiten für uns heute lebendig werden zu lassen.

Körper- und Atemübungen führen uns zu einer wachen Ruhe, die es uns ermöglicht, dieses Wissen zu verinnerlichen.

Du kannst dieses Seminar auch zusammen mit dem Seminar „Einführung in die Bhagavad Gita“ (Eberhard Bärr) vom 6.3. – 7.3.24 buchen.

Eberhard Bärr hat 15 Jahre in Indien gelebt und wurde dort zum Yogalehrer im Vivekananda Institut in Bangalore ausgebildet. Er verbrachte 10 Jahre mit seinem Lehrer Sukumar in Südindien und hielt dort und in Europa mit ihm zusammen Seminare. In dieser Zeit vertiefte er sein Wissen in die indische Vedanta-Lehre und ist im deutschsprachigen Raum ein gefragter Referent für eine praktische und alltagstaugliche Yoga Philosophie. Sein informeller und oft humorvoller Unterrichtsstil öffnet mit Leichtigkeit die Türen zu der tiefen Weisheit von Yoga und wirkt mit vielen von ihm einprägsam formulierten Sätzen nachhaltig bis in den Alltag hinein.

Mehr Information zu Inhalten und Terminen von Seminaren mit Eberhard Bärr findest Du auf der Website: www.upasana.de


Vor Ort: Zeitlos Loft

Bhagavad Gita & Yogasutra des Patanjali

In diesen 4 Tagen sollen fundamentale Aussagen der Bhagavad Gita und des Yogasutra des Patanjali dargelegt werden. Es geht um eine Spiritualität, die konsequent und geradlinig unerschütterliche Klarheit und Gelassenheit zum Ziel hat und einen praktischen weg zeigt, diese innere Stabilität ungeachtet aller Veränderungen zu erfahren.

In Vorträgen, Fragen und Antworten, soll das Wissen das in uns allen bereits vorhanden ist, wieder zum Vorschein kommen. Dabei geht es weniger um eine religionsgeschichtliche oder textkritische Auseinandersetzung, als um den Versuch, diese Weisheiten für uns heute wieder lebendig werden zu lassen.

Durch angeleitete Yogaübungen kommen wir in einen entspannten Zustand und werden so auch aufnahmebereiter, das zu sehen was uns diese Weisheitslehre vermitteln möchte. Wir werden durch das Wissen und die Übungen hingeführt zur Meditation,zu einem einfacheren Dasein, von dem dieser Text spricht.

Die „Gita“, wie sie liebevoll im Umgangssprachlichen genannt wird, ist der bekannteste Weisheitstext Indiens. Hier geht es um den Yoga als innere Haltung, Einstellung und Sichtweise, der ein Leben eröffnet, das mit all seinen Handlungen, Verantwortungen und Aufgaben ohne das Gefühl persönlicher Last erlebt werden darf:

“Wissen ist besser als der bloße Vollzug von Ritualen, Meditation ist besser als Wissen. Der Verzicht auf die Früchte der eigenen Taten ist besser als Meditation. Warum? Weil dem Aufgeben von Erwartungen sofort Frieden folgt.“ (Bhagavad Gita)

Im Yogasutra macht Patanjali verständlich warum der Geist beruhigt werden sollte und was sich alles hinter dieser Empfehlung verbirgt. Die Ruhe des Geistes macht uns erreichbar für etwas, das nicht intellektuell oder mit den Sinnen erfasst werden kann.

„Yogah cittavrtti-nirodhah“ (Yoga Sutra 1.2)

“Yoga ist das Zur-Ruhe-Bringen der Bewegungen des Geistes“

Körper- und Atemübungen führen uns zu einer wachen Ruhe, die es uns ermöglicht, dieses Wissen zu verinnerlichen.

Eberhard Bärr hat 15 Jahre in Indien gelebt und wurde dort zum Yogalehrer im Vivekananda Institut in Bangalore ausgebildet. Er verbrachte 10 Jahre mit seinem Lehrer Sukumar in Südindien und hielt dort und in Europa mit ihm zusammen Seminare. In dieser Zeit vertiefte er sein Wissen in die indische Vedanta-Lehre und ist im deutschsprachigen Raum ein gefragter Referent für eine praktische und alltagstaugliche Yoga Philosophie. Sein informeller und oft humorvoller Unterrichtsstil öffnet mit Leichtigkeit die Türen zu der tiefen Weisheit von Yoga und wirkt mit vielen von ihm einprägsam formulierten Sätzen nachhaltig bis in den Alltag hinein.

Mehr Information zu Inhalten und Terminen von Seminaren mit Eberhard Bärr findest Du auf der Website: www.upasana.de


Vor Ort: Zeitlos Loft

DANA®AERIAL YOGA Teacher Training

Werde DANA®AERIAL YOGA Lehrer/in – Dhanya, die Mutter des Aerial Yoga in Deutschland bildet bei uns im Zeitlos aus! 

Das Training umfasst 100 Unterrichtseinheiten a 45 MInuten. Es wird Dir sehr viel Information und Praxis vermittelt. Ja, es wird anstrengend, aber es macht super viel Spaß!

Die Anmeldung erfolgt nicht über Zeitlos, sonder direkt bei Dhanya bzw. über das DANA®AERIAL YOGA INSTITUT.

http://www.dana-aerialyoga.de/teacher-training.html


Vor Ort: Zeitlos Loft

DANA®AERIAL YOGA Yin Basic 

Dhanya, die Mutter des Aerial Yoga in Deutschland bildet bei uns im Zeitlos aus!

Die Weiterbildung Yin Basic umfasst 50 Unterrichtseinheiten a 45 Minuten. Diese sind auf zwei Wochenenden aufgeteilt.

DANA®AERIAL YOGA Yin Basic ist eine sehr meditative Form des Aerial Yoga und richtet den Blick nach Innen. Die Übungen wirken stressreduzierend und regenerierend.

Die Anmeldung erfolgt nicht über Zeitlos, sonder direkt bei Dhanya bzw. über das DANA®AERIAL YOGA INSTITUT.

http://www.dana-aerialyoga.de/teacher-training.ht